Windtech International veröffentlicht Studie von Jan-Hendrik und Martin zur Wahl und Ausgestaltung optimaler Nachnutzungsstrategien für Post-EEG-Windenergieanlagen als „Cover Story“. Die Studie zeigt im Vergleich zur Veröffentlichung im Energie & Management aktualisierte Ergebnisse, die Anpassungen hinsichtlich der Entwicklungen der Spotmarktpreise und Ausschreibungsergebnisse berücksichtigen. Insofern sich die Entwicklungen der vergangenen Monate auch mittelfristig bestätigen, zeigen die Ergebnisse ein deutlich größere Weiterbertriebs- und Repoweringpotenziale als in der Vergangenheit von vielen Akteuren im deutschen Windenergiemarkt angenommen wurde.

Hier geht es zum Artikel.