Als Betreiber bereits heute wissen, wie es morgen weitergeht!

mb1

Nefino hilft Betreibern mit Location Intelligence dabei, auf Basis von raumplanerischen Analysen, Windsimulationen und Wirtschaftlichkeitsmodellen die richtige Entscheidung zu treffen, wie es nach 20 Jahren EEG-Förderung mit Ihrem Windpark weitergeht.

Vorteile

Entscheiden Sie richtig

Treffen Sie die wirtschaftlich richtige Entscheidung nach 20 Jahren EEG-Förderung, die auf validen Daten basiert, wenn es um Ihren Windpark geht.

Reagieren Sie rechtzeitig

Finden Sie heraus, wann der ideale Zeitpunkt für ein Repowering oder den Rückbau ist und holen Sie das beste aus Ihrem Windpark heraus.

Sparen Sie Zeit und Geld

Mit einem Werkzeug, in dem alle Aspekte zusammenlaufen, sparen Sie sich mühselige Recherchen und Rechnungen unzähliger Sachverständiger.

Welcher Weg ist für Sie der richtige?

Sie sind seit vielen Jahren Windpark-Betreiber und die EEG-Förderung neigt sich allmählich dem Ende zu. Sicherlich fragen Sie sich bereits, wie wohl die optimale Post-EEG-Strategie für Sie aussehen könnte.

Lohnt sich ein Weiterbetrieb einzelner oder aller Windenergieanlagen?
Kommt ein Repowering in Frage und ist es an meinem Standort überhaupt möglich?
Bleibt mir nichts anderes übrig, als den Windpark nach 20 Jahren EEG-Förderung endgültig stillzulegen?
Wie treffe ich die richtige Entscheidung?

Ihnen ist bekannt, dass Sie für einen Weiterbetrieb neue Vermarktungsmöglichkeiten für Ihren Strom benötigen. Außerdem muss auch die Vergütung in einem wirtschaftlich vertretbaren Verhältnis zu den Betriebs- und Wartungskosten stehen, damit sich ein Weiterbetrieb für Sie lohnt.

Die Möglichkeit für ein erfolgreiches Repowering Ihres Windparks hängt indes von etwaigen Höhenbeschränkungen, Abstandsregelungen, den richtigen Anlagentypen und vielen anderen Faktoren ab.

Und wenn nur noch die Stilllegung und der Rückbau als Option verbleibt, stellt sich Ihnen die Frage nach den Rückbaukosten, aber auch möglichen Nachnutzungsstrategien sowie Erlösen auf dem Zweitmarkt für die Altanlagen.

Wer findet das alles für Sie heraus?

All diese Dinge in Eigenregie oder mithilfe vieler Sachverständiger und Experten aus der Windbranche in Erfahrung zu bringen, kostet Sie nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld. Wir von Nefino wissen aus eigener Erfahrung, wie langwierig und aufwändig sich die Beschaffung und Aufbereitung von aussagekräftigen Daten gestaltet. Auf Basis genau dieser Daten haben wir über mehrere Jahre hinweg schließlich ein Location-Intelligence-Analysetool entwickelt, mithilfe dessen sich all Ihre Fragen als Windpark-Betreiber präzise beantworten lassen.

Dank Location Intelligence, kurz LI, kennen wir bereits heute die optimale Strategie für die Post-EEG-Windenergieanlagen von morgen. Mit unserer Software sind wir dazu in der Lage, unterschiedlichste räumliche, technische und wirtschaftliche Aspekte abzubilden und alle verfügbaren Optionen nach Ablauf der EEG-Förderung für Sie miteinander zu vergleichen.

Um als Betreiber die richtigen Entscheidungen zu treffen, benötigen Sie die richtige Datenbasis. Und deshalb machen wir Ihnen einen Vorschlag: Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Windpark-Check! Lassen Sie uns mit unserem Location-Intelligence-Analysetool gemeinsam herausfinden, welche Option nach 20 Jahren EEG die vielversprechendste für Sie ist.

Mehr über Location Intelligence

Erfahren Sie hier, auf Basis welcher Daten unser Analysetool für Sie arbeitet und wie Sie als Betreiber mit Location Intelligence alle wichtigen Entscheidungen für die Zeit nach der EEG-Förderung treffen, die sich um Ihren Windpark drehen.

Raumplanungsanalyse:

Wissen, was räumlich möglich ist

Ressourcensimulation:

Wissen, wie der Wind weht

Rendite-Risiko-Bewertung:

Wissen, was sich lohnt

Ob ein Repowering möglich ist oder nicht, entscheidet sich unter anderem auch aufgrund von Höhen- und Abstandsregelungen. Mit LI lassen sich metergenaue Abstände zu Siedlungen, Gewerbegebieten, Straßen und vielen weiteren relevanten Flächen für beliebige Standorte adhoc berechnen und mit geltenden Abstandsempfehlungen vergleichen. Auf diese Weise identifizieren Sie die Potenzialflächen für ein Repowering, ermitteln die richtige Anzahl und maximale Höhe potenzieller Neuanlagen und können so Ihre verfügbare Fläche optimal nutzen.

Die Auswahl der richtigen Windenergieanlagen ist maßgeblich von den Windverhältnissen am Standort abhängig. LI hilft Ihnen dabei, diese zu ermitteln und zu simulieren – standortgenau, für beliebige Nabenhöhen, und zwar auf Basis von jahrzehntelangen, historischen Windzeitreihen. Diese sind stündlich aufgelöst und weisen außerdem zu jeder Windgeschwindigkeit die jeweilige Windrichtung aus. Dies macht es Ihnen möglich, für beliebige Standorte die leistungsfähigsten und kosteneffizientesten Anlagentypen zu ermitteln und den Windpark exakt nach den örtlichen Windverhältnissen zu gestalten.

Spätestens nach 20 Jahren EEG-Förderung haben sie zwei Optionen, wie Sie als Betreiber mit Ihrem Windpark weiter verfahren. Weiterbetrieb oder Repowering – welche Variante lohnt sich für Sie? Mit LI können Wirtschaftlichkeits- und Risikoanalysen für alle möglichen Post-EEG-Strategien durchgeführt und miteinander verglichen werden. So lässt sich einerseits bewerten, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Weiterbetrieb bzw. ein Repowering überhaupt rentabel sind und andererseits ermitteln, welche der diversen Post-EEG-Strategie zu welchem Zeitpunkt am besten zu Ihrer Renditeanforderung und Risikotragfähigkeit passt.

Kontakt aufnehmen

Haben Sie noch Fragen oder möchten sich beraten lassen?
Kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular
oder rufen Sie uns an unter +49 511 87458047.

Anrede *
FrauHerr

Aktuelles von Nefino